Hightech UV-Digitaldruck mit der neuen MIMAKI UJF-Mkll-e Serie

Erweiterte Mimaki UJF_MKll-e Serie

Die neuen On-Demand UV-Flachbettdrucker von MIMAKI: Das müssen Sie wissen!

Bereits 2022 launchte MIMAKI die neue Flachbettdruckergeneration, die wir in einem Blogbeitrag bereits präsentierten:

Die neue UJF MkII-e Serie eröffnet neue Möglichkeiten im Drucksektor. Im Zuge der derzeitigen Sommerpromotion von MIMAKI, heben wir in diesem Blogbeitrag die zahlreichen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der neuen MIMAKI UJF-Mkll-e Serie hervor.

Die erweiterten UV-LED-Großformat-Flachbettdrucker dieser Serie sind mit verschiedenen Tintentypen kompatibel und ermöglichen den direkten Druck auf eine breite Palette von Medien, darunter Acryl, Kunststoffe, Glas, Metall, Holz und sogar Leder. Bei der Produktion industrieller Druckerzeugnisse können sie sogar Materialien mit einer Medienstärke von bis zu 153 mm einsetzen.

Veredelungsformen für ein breites Anwendungsspektrum:

  • Werkzeuge
  • Kunststoffe
  • Verpackungen
  • Sportartikel
  • Blenden
  • Handyhüllen
  • Wegweiser
  • Medizinprodukte (bedingt)
  • Werbeartikel
  • u.v.m.
Mimaki-anwendungen

Was macht die UJF-MkII e Modelle zu herausragenden UV-Flachbettdruckern?

Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bieten die neuen Drucker mit einer Auflösung von bis zu 1200 x 1200 dpi eine hervorragende Bildqualität. Darüber hinaus verfügt die UJF-MkII e Serie über eine automatische Höhenanpassung, die eine präzise Ausrichtung des Druckkopfs auf dem Material gewährleistet.

Auch die Möglichkeit, weiße Tinte als Untergrund für hohe Farbbrillanz zu verwenden, macht die neue Serie besonders attraktiv für den Einsatz in der Werbebranche und im industriellen Bereich.

Durch die Verwendung von UV-Tinten ist es möglich, auch auf schwierigen Materialien wie Glas oder Metall zu drucken. Separate Primer sorgen für eine erhöhte Kratzbeständigkeit.

Welchen Mehrwert bietet die MIMAKI UJF-MkII e Serie im Digitaldruck?

Neben der Vielfalt bedruckbarer Materialien, ermöglicht die einzigartige Kombination aus einem leistungsstarken Druckkopf und modernsten Tinten eine außergewöhnliche Präzision und Detailgenauigkeit bei jeder Anwendung. UJF-MkII-e Flachbettdrucker produzieren hochwertige Bilder mit hoher Auflösung, was sie zur perfekten Wahl für den Druck von Werbematerialien und Industrieprodukten macht.

Weitere Vorteile dieser Druckerserie:

  • Neue optische und haptische Möglichkeiten: Reliefdruck und Hochglanzdruck (mit Einsatz von Klarlack)
  • Hohe Auflösung und Farbgenauigkeit für detailreiche Bilder mit lebendigeren Farben
  • Mimaki Advanced Pass System (MAPS4), um Streifenbildung vorzubeugen
  • Mimaki Fine Diffusion (MFD), für weniger Bildrauschen und glattere Farbübergänge
  • Nozzle Check Unit (NCU): eine Düsenprüfeinheit, um fehlende Düsen zu ersetzen und so eine konstante Bildqualität und Produktivität zu gewährleisten

Fazit: Der UJF-MkII e ist die zukunftsweisende Lösung für hochwertigen UV-Digitaldruck!

  • Flachbett-Direktdruck, druckt direkt auf Ihre Teile
  • 2 Gerätegrößen: Druckfläche 30x42cm / 60x42cm
  • Bauteilhöhe max. 153 mm (bei allen Geräten)
  • CMYK Farbraum, Millionen Farbtöne möglich, auch Weißdruck, Klarlack, Primer (Haftvermittler)
  • UV-Farben, Aushärtung der Tinte während des Druckes.
  • Materialien: viele Kunststoffe, Holz, Keramik, Metall, Glas, Kunstleder (Vorversuche notwendig)
UV-Digitaldruck auf Glas

Winterpromotion! Die UJF-Mkll-e Drucker zu Bestpreisen – nur für kurze Zeit!

Verpassen Sie die exklusive Sonderaktion nicht! Bis zum 20. März 2023 können Sie die Drucker der UJF-Mkll-e Serie zu äußerst attraktiven Preisen erwerben:

Christioan Gosch, Beratung und Service für Industrie-Drucktechnik Maschinen und Zubehör

Bemusterungen und persönliche Beratung erhalten Sie bei Ihrem Druckexperten:

Christian GOSCH – Ihr Fachmann rund um Digitaldruck & Tampondruck!

Tel +43 (0) 2623 20600-32
Mob +43 (0) 650 54 28 588
christian.gosch@fjmayer.at

Item added to cart.
0 items - 0,00