Rinco ACU

Echtzeitbetrieb, 6” Grafikdisplay, Schnittstellen für Datenauswertung und Parametierung, Einfache Adaption an Sondermaschinen

Beschreibung

Arbeitsfrequenz: 35 kHz / 20 kHz
Maximale Auslastung: ACU35: 900 W
ACU20: 2000/3000 W
Energieversorgung: ± 10%:
230 V, 50/60 Hz
200 V, 50/60 Hz
Arbeitsmodi: Zeitabhängig: Kraftprofilierung über Zeit
Energieabhängig: Die Schweißenergie als Stopp-Bedingung
Wegabhängig: Kraftprofilierung über den Schweißweg
Dateneingabe: 33 Tasten (Cursor-, Funktions- und Direktsprungtasten sowie numerische und alphanumerische Tasten)
Datenbank: Für 50 Parameterdatensätze / Für die letzten 25 Schweißresultate
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Kommunikation und Schnittstellen: Intern: CAN zu Ultraschall-Schweißmaschinen Dynamic Series
Extern: Ethernet; RS232; Digital I/0
Amplitude: Einstellbar 60-100%, veränderbar in 5%-Schritten
Abmessungen B x H x T: 205 x 350 x 345 mm, ohne Stecker
Gewicht: 16 kg
Periphere Software: ACUcapture erlaubt den Transfer von Grafiken, Messwerten und Parametern zur genauen Protokollierung des Schweißvorgangs
ACUremote ermöglicht erweitertes Datenbankhandling und Fernwartung

Schwingerpaket und Schweißwerkzeug werden je nach Anwendungsfall ausgelegt, wir beraten Sie gerne dazu.
Weitere technische Informationen sind auf Anfrage erhältlich.

Downloads